Was ist OpenGeoEdu?

OpenGeoEdu ist ein vom BMVI gefördertes Projekt, in dem der Umgang mit offenen Geodaten befördert werden soll. Wesentlicher Bestandteil ist der offene Online Kurs OpenGeoEdu, der aus mehreren Kursteilen besteht, die in unterschiedlicher Kombination frei zusammengestellt werden können.

Für wen ist OpenGeoEdu geeignet?

Studierende

lernen die praktische Arbeit mit offenen Daten kennen.

Lehrende

binden OpenGeoEdu in ihre Lehre ein.

Praktiker

frischen GIS-Kenntnisse auf und entdecken die Möglichkeiten von offenen Geodaten.